Urlaub in USA

by Pascal on April 20, 2012

Für viele Urlauber und Touristen zählt ein Urlaub in den USA noch immer als Traumurlaub. Besonders beliebt bei Touristen sind auf der einen Seite Städtereisen in den USA oder auch Rundreisen. Die USA bieten viele Sehenswürdigkeiten und lockt jährlich Millionen von Touristen in das Land.

Städtereisen in die USA
Besonders beliebt bei USA-Urlaubern sind Städtereisen. Beliebte Ziele sind vor allem New York, Los Angeles oder auch San Francisco. Viele Touristen verbringen oftmals eine Woche oder auch zwei Wochen in den großen Metropolen der USA, die mit vielen Sehenswürdigkeiten und dem pulsierenden Leben die Touristen anlocken. An Nummer eins bei den Reisezielen gilt ohne Zweifel New York.

Yosemite National Park USA

©flickr.com jeffgunn

Aufgrund der relativ kurzen Flugzeit von 6 bis 7 Stunden ist New York auch ein sehr beliebtes Reiseziel für ein verlängertes Wochenende. Viele Gäste nutzen die Chance wie zum Beispiel an Pfingsten und besuchen die Millionenstadt. Ein Bummel über den Broadway oder ein Besuch der Freiheitsstatue bescheren Touristen unvergessliche Momente und Eindrücke. Natürlich gibt es in allen großen Städten der USA auch Hotels in allen Kategorien und Preisklassen. Urlauber sollten beim Buchen allerdings darauf achten, dass in den meisten Fällen die Übernachtungen ohne Verpflegung angeboten werden. Ein Frühstück muss oftmals extra zugebucht werden. Dies entspricht aber dem Standard in den USA. Eine Flugreise nach New York mit Hotel ist in vielen Fällen schon ab 250 Euro aufwärts zu buchen.

Rundreisen durch die USA
Ein ganz besonderes Highlight für Urlauber und Touristen sind natürlich Rundreisen quer durch die USA. Rundreisen vermitteln den Reisenden den besten Einblick in das Land und Touristen haben die Möglichkeiten sehr viele Sehenswürdigkeiten innerhalb von kurzer Zeit zu besichtigen. Oftmals sind die Rundreisen nach Regionen aufgeteilt. Urlauber haben die Wahl zwischen Rundreisen durch den Osten der USA oder durch den Westen. Besonders beliebt und sehenswert sind die Rundreisen durch den Westen der USA. Oftmals gilt Los Angeles als Ausgangspunkt für die Reisen quer durch den Westen. Beliebte Reiseziele sind der Grand Canyon, Las Vegas, San Francisco oder auch der Yosemite Nationalpark. Touristen sind während der Rundreise in guten Mittelklassehotels untergebracht, bei denen auch das Frühstück schon inklusive ist. Die Dauer einer solchen Rundreise beläuft sich in den meisten Fällen auf 14 Tage. Eine Rundreise ist in der günstigsten Saison schon ab 1.700 Euro buchbar.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: