Städtereise nach Wien – Pracht, Prunk und Prater an einem Wochenende entdecken

by Pascal on March 6, 2012

Wien mit seiner prachtvollen Innenstadt, seinen prunkvollen Bauten und seiner einzigartigen Wald- und Wiesenlandschaft zählt nicht ohne Grund zu den schönsten Städten Europas.

Stephansdom Wien

©flickr.com by cheesy42

Wer ein Wochenende in der Stadt der Habsburger und Fiaker verbringen möchte, der darf sich auf einen Höhepunkt nach dem anderen freuen.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem ausgiebigen Frühstück samt ofenwarmen Semmeln und frisch gepresstem Orangensaft in einem der unzähligen Kaffeehäuser der Stadt, denn ohne Melange verschafft sich der Magen auf der bevorstehenden Stadterkundungstour alsbald lautstark Gehör.

Frisch gestärkt geht es schnurstracks zum gotischen Stephansdom – dem Wahrzeichen Österreichs, wo man vom linken Seitenschiff aus in die schaurige Welt der Katakomben hinabsteigen kann. Genug von der Gruselparty ist es Zeit, das ehemalige Zentrum des Habsburgerreiches, die Wiener Hofburg, zu besuchen. Neben den Kaiserappartments, der Silberkammer und dem Sisi-Museum kann man hier auch die klassische Reitkunst der Spanischen Hofreitschule bestaunen.

Wer möglichst viel in kürzester Zeit über Wien erfahren möchte, kann sich mit einem echten Fiaker auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Im Takt der Pferdehufe erfährt man vom Kutscher alles über die wichtigsten historischen Gebäude und schönsten Plätze der Stadt. Tipp: Am Abend, wenn die vielen Prachtbauten mit einer wunderschönen Beleuchtung in Szene gesetzt werden, ist eine Kutschfahrt besonders schön.

Am nächsten Tag steht ein Spaziergang über den berühmten Wiener Naschmarkt mit Leckereien aus aller Welt auf dem Programm, genauso wie eine Besichtigung des wunderschönen Schloss Schönbrunns mit seinem riesigen, gepflegten Park. Nach einer kleinen Stärkung mit deftiger Wiener Küche oder Sachertorte warten die weitläufigen Wiesen und Wälder des Wiener Praters auf Sie. Ob mit dem Rad oder zu Fuß – eine Fahrt mit dem berühmten Riesenrad im Vergnügungspark dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Hört sich gut an? Dann Flüge nach Wien buchen und los kann’s gehen.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: