Natur und Erholung in München

by Pascal on April 3, 2012

Die Millionen-Metropole München bekommt bei Studien zum Thema „Lebenswerteste Städte“ durchweg überdurchschnittlich gute Bewertungen, was vor allem an der alpennahen Lage und dem großen kulturellen Angebot liegt, über welches sie der München Blog auf dem Laufenden halt. München ist jedoch nicht nur die optimale Basis für Ausflüge in die Alpen, sondern bietet mit seinen zahlreichen Seen auch allerhand nahegelegene Erholungsmöglichkeiten.

München Schwabing Innenhof

©flickr.com by digital cat i£¿

Mit bis zu 20 Sonnentagen pro Monat bietet München Ihnen außerdem viele Möglichkeiten, die Biergärten der Stadt zu erkunden. Münchens Wunderschöne Parks laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein und sollten Sie es etwas sportlicher mögen, bringen Sie Ihr Fahrrad mit (oder leihen sich eines). Einmal auf dem Drahtesel erkunden Sie die Innenstadt die für Radfahrer bestens ausgeschildert ist. Natürlich gibt es viele schöne Touren rund um München. Wer 8 Rollen lieber hat als zwei Räder sollte an der Blade Night teilnehmen. Hierfür werden in den Sommermonaten bei schönem Wetter für tausende Blader Straßen gesperrt, um diese Auto frei zu erleben.

Für mutige bietet der Olympiapark München die unvergessliche Chance 120 atemberaubende Minuten auf dem Dach des Olympia Stadions zu verbringen. Sie können diesen Ausflug mit einem Adrenalin geladenen Trip auf Europas längstem Flying Fox beenden. Wagen Sie einen Blick auf das Stadion. In 35 Meter Höhe!
Alternativ können Sie sich auch abseilen. Aus 40 Meter Höhe direkt auf den heiligen Rasen des Olympia Stadions
Sie mögen Tiere? Und möchten die erleben, die sie sonst nicht in der europäischen Tierwelt finden? Besuchen sie den 1911 gegründeten Geo-Zoo Hellabrunn. Zu Gunsten naturnaher, großzügiger Lebensräume wir auf eine sammlerische Artenvielfalt verzichtet. Weniger ist manchmal Mehr. Dank der weitläufigen Grabensysteme und einer natürlichen Landschaftsgestaltung genießen Sie einen herrlichen, ungehinderten Blick auf die Tiere. In komplexer Gemeinschaftshaltung können Sie hier Fische, Vögel, Reptilien, Säugetiere und seit neuestem auch Insekten beobachten.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: