Reise nach München

by Pascal on February 27, 2012

Auch in Deutschland ist das Reisen sehr beliebt – waren Sie eigentlich schon mal in München für ein Abenteuer?

Wenn einer eine Reise tut dann kann er was erleben… Oldfashioned zwar dieser Spruch, dem Inhalt nach passt er aber heute noch genauso wie zu Urgroßvaters Zeiten! Hervorragende Tipps für Sightseeing und Unternehmungen in München lassen sich unter insidemuenchen.de Blog finden!
Reisen muss ja nicht immer gleich heißen, dass die Fernreise zu den Malediven oder einem anderen fernen Urlaubsziel in Asien oder Australien geht. Nein, Reisen lässt es sich auch in Deutschland – in Good Old Germany – ganz wunderbar und beispielsweise ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern durchaus auch immer eine Reise wert!
Nicht nur der wunderschönen Stadt wegen, Marienkirche, Stachus und Olympiastadion sind selbstverständlich immer eine Stippvisite wert, auch Essen und Trinken lässt es sich in München ganz hervorragend. Die deftige bayrische Küche und ein frischgezapftes Maß schmecken im Hofbräuhaus oder einem der zahlreichen Biergärten in München ganz besonders gut!

Eine Reise nach München – Sightseeing und deftige Küche machen sie besonders attraktiv!

Wie soeben schon erwähnt sind bayrische Schmankerl auch für Preußen oft eine besondere Delikatesse. Ein deftiger Schweinsbraten, eine knusprig gebratene Haxe oder zum Vesper ein Pressack, schmecken auch Zeitgenossen die oberhalb der Mainlinie ihre Heimat haben, immer wieder. Aber nicht nur in München direkt lässt es sich wunderschön reisen, denn die Region um München herum, der Starnberger See und die Nähe zu den Alpen, sind für viele ebenfalls Ziele, die durch ihre Nähe zu München, in Bayern einen erholsamen Urlaub dort zu verbringen, so beliebt sind.

Marienkirche München

flickr@ thomaswanhoff

Kultur und Moderne – beides in Harmonie vereint!

So sind aber nicht nur die leiblichen Genüsse und der Erholungsfaktor für viele der Grund eine Reise nach Bayern anzutreten. Kaum eine Autostunde von der Landeshauptstadt entfernt kann der bayernreisende sich auch in Sachen Kultur in längst vergangene Zeiten zurückversetzen lassen. Das Schloss Neuschwanstein, in der Nähe von Füssen, direkt am Alpenrand gelegen und als Märchenschloss in aller Welt bekannt, wurde von König Ludwig erbaut, wohl um dem Schöngeist der in ihm wohnte seinen besonderen Ausdruck zu verleihen. Wenn dies auch der damaligen politischen Elite nicht so ganz in den Kram passte. Der frühe Tod des Königs im Starnberger See, gibt den Historikern noch heute Rätsel auf. Und auf der anderen Seite wartet München und seine nähere und weitere Umgebung mit einer modernen und stets auf der Höhe der Zeit befindlichen Infrastruktur auf, die zwischenzeitlich in der Lage ist einem auch noch so heftigen Reiseverkehr Paroli zu bieten und diesen in einigermaßen geordnete Bahnen zu lenken!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: