Kapstadt – Die Mother City am Kap der Guten Hoffnung

by Pascal on February 14, 2012

Kapstadt ist die drittgrößte Stadt Südafrikas und das beliebteste Reiseziel des Landes das bei einem Urlaub und selbst bei einem Kurzurlaub in Südafrika auf keinen Fall fehlen sollte. Die Mother City ist die älteste Stadt des Landes und bietet Besuchern aus aller Welt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Kontraste und Aktivitäten womit sich jedes Urlaubsprogramm attraktiv gestalten lässt.

Kapstadt Tafelberg

flickr@ DarkPark

Das Wahrzeichen der Stadt am Kap der Guten Hoffnung ist ohne Zweifel der weltbekannte Tafelberg der seinen Namen wegen der Ähnlichkeit zu einer flachen Tafel erhielt. Vom Plateau genießt man herrliche Blicke über die Tafel-Bucht bis nach Robben Island und der Stadt selbst, die herrlichen Strand und Meer bietet. Bei guten Wetterkonditionen fährt eine Seilbahn auf das 1087 Meter hohe Plateau. Des Weiteren gibt es auch zahlreiche Wanderwege die nach oben führen – ohne klettern zu müssen.

Die Innenstadt von Kapstadt liegt zwischen dem Tafelberg und dem Meer und ist bekannt für die entspannte Atmosphäre die in Südafrika einzigartig ist. Dabei sollte man bei einem Besuch auf jeden Fall den Castle of Good Hope, die älteste Festung aus den Siedlungsjahren, sowie die Company Garden besuchen. Am Green Market Square findet man einen kunterbunten Afrika-Markt wo Souvenirs und Mitbringsel wie Kunsthandwerk und Textilien verkauft werden.

Doch auch das Umland der Stadt hat einiges zu bieten. Nicht unweit der Stadt findet man die Weingegend wo die unumstritten besten Weine Südafrikas angebaut und produziert werden. Die Weingüter in dieser Gegend sind für Besucher geöffnet und bieten Weinproben und Restaurants sowie den Direktverkauf an die Öffentlichkeit. Mit einer Fahrt an das Kap der Guten Hoffnung erlebt man faszinierende Küstenstrecken mit einzigartigen Naturlandschaften und verschlafene Küstendörfer – und das alles in Stadt-Nähe.

Kapstadt ist ein Lieblingsziel vieler Urlauber die den Afrika-Urlaub in Südafrika verbringen. Viele junge Menschen wählen diese Region auch für Volunteering in Südafrika wo Sie in Sozialen- und Tierschutzprojekten Freiwilligenarbeit leisten und dabei etwas Gutes tun, erste Berufserfahrungen sammeln, und zugleich ein neues Land und Kultur näher kennenlernen. Die Region bietet eine Fülle an Interessanten Angeboten für alle Altersklassen womit der Afrika-Urlaub in Kapstadt zu etwas ganz Besonderen wird.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: