Ferienwohnung Niendorf

by Pascal on February 27, 2012

Eine Reise an die Ostsee ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Das Erscheinungsbild der Küste und der Landschaft verändert sich ständig und daher kommen viele Stammgäste regelmäßig nach Niendorf an die Ostsee. Die Lage zwischen Timmendorfer Strand und Travemünde ist sehr attraktiv und der Weg für einen Ausflug nach Lübeck ist nicht weit. Lübeck bietet als ehemalige Hansestadt eine Vielzahl an historischen Bauwerken und Kirchen und ist weltweit durch das Lübecker Marzipan bekannt geworden. In Richtung Nordwest liegt der bekannte Badeort Timmendorfer Strand, der besonders Kurgäste anzieht und eine schöne Einkaufsstraße besitzt. Die Hafenstadt Neustadt ist 12km entfernt und nach Hamburg beträgt die Entfernung 70km. Niendorf ist ein beschaulicher kleiner Ort und ist besonders für Familien attraktiv. Am Ortsrand grenzt direkt ein Naturschutzgebiet an, in dem man seltene Vogelarten beobachten kann. Es gibt zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten und günstige Ferienwohnungen in Niendorf. Der stadteigene Strand ist ca. 2km lang und es gibt eine Promenade, auf der man gut flanieren kann. Das Highlight von Niendorf ist der Fischereihafen, wo man frisch gefangenen Fisch kaufen kann. Regelmäßig findet in der Woche ein Markttag statt, wo alles Gefangene aus der Ostsee bestaunt werden kann. Man sollte vorher die Unterkünfte in einer Ostsee-Suche vergleichen und sich für das Angebot entscheiden, was den eigenen Wünschen am nächsten kommt. Eine Anreise mit dem Auto ist empfohlen, denn der Bahnanschluss nach Niendorf wurde im Jahre 1974 geschlossen. Die nächste Möglichkeit mit der Bahn anzureisen, wäre der Bahnhof von Timmendorfer Strand. Mit dem Bus oder Taxi kann man aber auch von hieraus Niendorf schnell erreichen.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: